Wenn der Stromerzeuger nach den Vorschriften gestartet wird, aber die angegebenen Leistungen nicht vollbracht werden nachdem die richtige Drehzahl erreicht ist, müssen Sie die nächsten Punkten kontrollieren:
  1. ausreichende und konstante Motordrehzahl überprüfen
  2. alle Verbraucher entkoppeln oder ausziehen, so dass der Stromerzeuger ohne Belastung arbeiten kann.
 
Die nächsten Arbeiten sollen nur von einem anerkannten Techniker ausgeführt werden:
  1. Kabel und Stecker auf Schaden überprüfen
  2. Korrekter Anschluss, korrekte Verbindung und ausreichende Kapazität der Kondensatoren nachsehen
  3. Steckdosen und Sicherungen auf Schaden überprüfen
  4. Guter Anschluss der Statorwicklungen überprüfen
  5. Statorwicklungen auf Kurzschluss überprüfen
  6. Wartung des Motors

KONTAKT

WorlPowerFaqs

Tegelrijstraat 175
3850 Nieuwerkerken
Belgium

+3211586161

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

SPRACHEN