Wenn der Stromerzeuger unten einer zu hohen Belastung dreht, wird die Lebensdauer darunter leiden. Dies gilt auch, wenn die Belastung zu niedrig ist. Wenn die Belastung geringer ist als 20% der gesamten Belastung, können einige Probleme entstehen:

  1. Leckage an der Ansaug- und/oder Abgasanlage
  2. Ölkohle im Verbrennungsraum und / oder im Auspuffkrümmer
  3. Geringere Viskosität des Schmiermittels (also mehr Verschleiß)
  4. Verschleiß, wodurch der Motor beschädigt werden kann
  5. Emission von weißem Rauch

KONTAKT

WorlPowerFaqs

Tegelrijstraat 175
3850 Nieuwerkerken
Belgium

+3211586161

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

SPRACHEN