Selbstverständlich ist das möglich. Geben Sie aber Acht darauf, dass der Stromerzeuger ausreichend gekühlt wird, und dass die warme Luft und die warmen Abgase gut wegströmen können. Wir raten Ihnen, einer Elektrofachkraft diese Arbeit zu überlassen. Die meisten Hersteller stellen neben offene Versionen auch schallgedämmte und superschallgedämmte Versionen her.
 
Offene Stromerzeuger kühlen nicht so gut ab, wenn sie einen Kasten bekommen. Sorgen Sie also für den Zufuhr ausreichender Kühlungsluft. Das Material Ihres Kastens hängt auch von einigen Faktoren, wie Rostbeständigkeit und Wärmebeständigkeit ab. Aluminium, lackiertes Stahlblech oder galvanisiertes Stahlblech sind sehr Rostbeständig.

KONTAKT

WorlPowerFaqs

Tegelrijstraat 175
3850 Nieuwerkerken
Belgium

+3211586161

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

SPRACHEN