Schalten Sie den Stromerzeuger immer aus, bevor Sie tanken. Wenn der Stromerzeuger lange unter einer niedrigen Belastung dreht (z.B. nachts), ist es auch besser für die Lebensdauer des Stromerzeugers um ihn auszuschalten. In einigen Fällen, wie bei Alarmanlagen, ist das natürlich nicht möglich. Sie können dann ein Batterieladegerät an den Stromerzeuger anschließen, so dass die Batterie aufgeladen bleibt. Dank dieses Ladegeräts können niedrige Verbraucher funktionieren während der Zeiträume, in denen der Stromerzeuger stillsteht.
FacebookTwitterGoogleLinkedInEmail

Suchen

KONTAKT

WorlPowerFaqs

Tegelrijstraat 175
3850 Nieuwerkerken
Belgium

+3211586161

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

SPRACHEN