Nein, das dürfen Sie nicht. Sonst werden die Wicklungen des Generators verbrennen, weil das Netz nicht synchron mit dem Stromerzeuger arbeitet.
 
Wenn Sie Ihr Haus mit einem Stromerzeuger verbinden möchten, können Sie einen manuellen Umschalter (3-Stufen Schalter) oder ein automatisches Start/Stopp System benutzen. So kann entweder das Netz oder der Stromerzeuger als Energiequelle für Ihr Haus dienen.
 
Falls Sie das Netz und den Stromerzeuger zusammen arbeiten lassen wollen, können Sie die Parallelschaltung benutzen. Bei einer Parallelschaltung wird dafür gesorgt, dass die Ausgangspannung und die Frequenz des Stromerzeugers und des Netzes synchron sind, und dass es keine Phasenverschiebung gibt zwischen dem Stromerzeuger und dem Netz.

KONTAKT

WorlPowerFaqs

Tegelrijstraat 175
3850 Nieuwerkerken
Belgium

+3211586161

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

SPRACHEN